Schleifen statt Fäden

Das wohl größte Problem der Physik ist der Widerspruch zwischen Allgemeiner Relativitätstheorie und Quantentheorie. Erste beschreibt die Schwerkraft und gilt im kosmischen Maßstab. Zweite regelt das Verhalten von Materie auf der atomaren und subatomaren Skala. Schon Einstein hatte versucht, diesen Riss im Weltbild der physikalischen Erkenntnis zu flicken – erfolglos.

Heute liefern sich die Stringtheorie und die Theorie der Schleifenquantengravitation (SQG) ein Rennen um die bessere Vereinigung beider Theorien. Der Artikel Schleifen statt Fäden in der Süddeutschen Zeitung stellt die SQG vor und schildert, wie Daten des Planck-Experiments eine Entscheidung herbeiführen könnten.

Tags:

3 Responses to “Schleifen statt Fäden”

  1. just click the up coming page Says:

    just click the up coming page…

    Complexity » Blog Archive » Schleifen statt Fäden…

  2. credit card debt settlement Says:

    credit card debt settlement…

    Complexity » Blog Archive » Schleifen statt Fäden…

  3. Darren Says:

    nischwitz@grigory.filmstrips” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî çà èíôó!!…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.