Archive for July, 2008

Bläschenfusion-Untersuchung wirft unangenehme Fragen auf

Thursday, July 31st, 2008

Mit dem Namen Rusi Taleyarkhan wird eine Variante der Kernfusion im Labormaßstab verbunden (Bläschenfusion). Seit 2006 Anschuldigungen gegen ihn auftauchten, wird mit diesem Namen jedoch auch Alles von Schlamperei bis Betrug verbunden. Nachdem ein erstes Untersuchungskomitee ihn 2006 freisprach, hat ihn ein zweites nun des “wissenschaftlichen Fehlverhaltens” bezichtigt.

Mit seinen 100 Fußnoten scheint der aktuelle Untersuchungsbericht grundsolide. Doch seine Beweiskraft schwindet rapide, wenn man ihn kritisch studiert. Ergebnisse dieses Studiums habe ich nun im Deutschlandfunk berichtet (hier zum hören). Der Stuttgarter Professor für nukleare Energiesysteme Günter Lohnert findet die Anschuldigungen schlicht “lächerlich” (hier nachzuhören). Er war der Gutachter eines Aufsatzes, der in der Untersuchung eine zentrale Rolle spielt. (more…)

Zugang zu Rohdaten über Informationsfreiheitsgesetze

Sunday, July 27th, 2008

Normalerweise mache ich ja die Interviews. Diesmal bin ich mal interviewt worden. Jedermann hat ein Recht auf Einsicht in deutsche Behördenakten - zumindest in vielen Bundesländern und im Bund. Von Fall zu Fall lohnt es sich, diesen Weg zu gehen, auch wenn es lange dauert. Der Deutschlandfunk berichtet (hier zum hören) über das Informationsfreiheitsgesetz und seine journalistische Nutzung. In meinem Fall ist der Hintergrund eine Recherche zum Cross Border Leasing, veröffentlicht in einem, zwei Artikeln in der taz.

Die Bedeutung für die journalistische wie wissenschaftliche Netzwerkforschung ist: durch das Informationsfreiheitsgesetz werden Rohdaten von öffentlichen Einrichtungen prinzipiell zugänglich.